check-circle Created with Sketch.

Informationen zum Thema "Teilhabe an Arbeit"

Das Wichtigste in Kürze

Bereits seit 2018 gelten die neuen gesetzlichen BTHG-Regelungen zum Budget für Arbeit und zu den sogenannten „Anderen Leistungsanbietern“ als Alternative zur Werkstattbeschäftigung. Mit dem Landesrahmenvertrag wurde die Erprobung einer neuen, personenbezogenen Finanzierungssystematik für die Werkstätten für behinderte Menschen im Rahmen von Modellprojekten bei gleichzeitiger Beibehaltung der bisherigen Finanzierungsstruktur bis zum 31.12.2021 beschlossen.

Sie interessieren sich für Teilhabe an Arbeit? Hier beantworten wir Ihre Fragen.