check-circle Created with Sketch.

Informationen zum Thema "Bedarfsermittlung"

Das Wichtigste in Kürze

Das Verfahren der Bedarfsermittlung stellt die Ziele und Wünsche des Menschen mit Behinderung in den Mittelpunkt. Das ermöglicht, den individuellen Unterstützungsbedarf in Bezug auf die Lebensbereiche Wohnen, Arbeit und Freizeitgestaltung zu ermitteln. Die Ermittlung erfolgt nach einem landesweit einheitlichen Bedarfsermittlungsinstrument, abgekürzt „BEI_NRW“ genannt.

Sie interessieren sich für die individuelle Bedarfsermittlung? Hier beantworten wir Ihre Fragen.